Uncategorized


Keep the dates, Ladies and Gentlemen! Ausschreibung folgt schnellstmöglich und natürlich zunächst exklusiv vorab für alle, die sich auf die Interessenten-Liste haben setzen lassen, auf der erstaunliche 72 Dreizylinder-Fans stehen. Ihr wollt da noch drauf? Einfach eine Mail an matthias@triumph-racing.de schicken!

Paketpreis inkl. Triumph Street Triple 765 RS, Nenngeld für 5×2 Rennen, Zubehörpaket, phantastischen Sportsfreunden und leckeren Bratwürsten u.v.m.: 12.990€, wie 2019. Darauf können wir alle ein klein wenig stolz sein…

Für 2020 bleiben wir Michael Dangrieß aka. BiPro aka. Maxx-Moto treu und bestreiten alle fünf Wochenende mit dieser sympathischen Frohnatur. Neu: Die freien Trainings am Freitag könnt Ihr für 2020 direkt bei ihm buchen. Das vereinfacht der bezaubernden Nadine Bachmann die Arbeit deutlich.

Für 2020 konnte der großzügige German Endurance Cup (GEC)-Deal fortgeschrieben werden, auch dafür Danke! Ihr erhaltet also bei drei  Veranstaltungen (Most, Oschersleben und Brünn) eine ganze Menge Fahrzeit und Teambuilding kostenlos on top.

UPDATE: Wie erwähnt ziehen sich die Verhandlungen mit unseren Sponsoren und Partnern etwas länger hin, was auch mit der nächste Woche stattfindenden EICMA in Mailand zu tun hat.

Allem EICMA-Trubel zum Trotz verlängerte Motorex diese Woche sein Engagement als Schmierstoffpartner der Triple-T-Series für 2020. Das freut nicht nur der Karsten Bartschat. Danke an Ronald Kabella von Motorex!

Wir werden die Ausschreibung nun so schnell als möglich an den Start bringen und alte bzw. weitere neue Partner sukzessive ergänzen, wie man so schön sagt, wundert Euch also bitte nicht, wenn im Sponsorenpool noch offene Positionen zu finden sind in der Erstauflage der Ausschreibung T-Cup und T-Challenge 2020. 

Neu in unseren Reihen: Rieger Motorsport. Ich bin ja bekennender Fan der Produkte von Joshua Rieger, weshalb es mit umso mehr freut, dass der junge Technikus allen für 2020 angemeldeten Teilnehmern faire Triple-T-Series-Konditionen anbieten möchte. Herzlich willkommen, Josh, auch einem möglichen Gaststart bei uns steht Dir nix im Weg! Wo das Gast ist, weißt Du ja.