Die Höhepunkte des zweiten Rennens aus der Perspektive von
Uli Bonsels und Hajo Ammermann: