Auch unter neuer Flagge unterstützt die alte Schwaben-Connection aka. SBF den T-Cup. 2018 wäre er ohne die tatkräftigen Männer von der Schwäbischen Alb gar nie nicht möglich gewesen. Das sei hier am Rande durchaus mal angemerkt. Danke schön für Eure langjährige Unterstützung!

Auch für 2019 wird es dank SBF und vieler anderer treuer T-Cup-Sponsoren wieder ein attraktives Paket geben mit der wunderhübschen Hauptdarstellerin namens Triumph Street Triple RS, feinsten Teilen von LSL (Fußrastenanlage und Hebelprotektor), einem wunderschönen X-lite-Helm, einem nützlichen Schmierstoffpäckchen, einem Bodis-Slip-on-Auspuff aus Ungarn (SBF ist exklusiver Vertriebspartner aller Triumph-Systeme von Bodis), dem Nenngeld für 5×2 Rennen auf wunderschönen Rennstrecken, viel exklusiver Trainingszeit (bis zu 5×20 Minuten Training im Triumph-only-Zeitblock), Warm Up und zwei Triumph-Races pro Wochenende, technischen Support durch Lars Sänger (Motorradkte Gera, Fahrwerk) und Karsten Bartschat (Bike Shop Lüchow, alles andere, vor allem Traction Control), Bridgestone Deutschland (Reifendienst von Profis für Profis), Ridingcoach Thomas Rothmund für die Neueinsteiger, X-Lite-Helmservice bei ausgewählten Veranstaltungen, Triple-T-Series-Hospitality für Euch und Eure treue Begleiter, feinen Verlosung, ab und an Freibier und, unbezahlbar, den wundervollsten und verrücktesten Hobbyracern der Welt: Euch! Und was kostet das nun inklusive Drilling? 12.990 Euro brutto. Stay tuned für die Ausschreibung. Die dauert noch etwas, sorry for delay! Ihr könnt Euch aber gerne vormerken lassen per Nachricht im Messenger oder direkt via Mail an mschroeter-freudenstadt@t-online.de. Sofort nach Fertigstellung der Ausschreibung erhaltet Ihr die PDF mit der Anmeldung etc. postwendend und mit Zeitvorsprung zugesendet. Oder aber, für die Wildentschlossenen, geht es hier lang:

https://www.eventbrite.de/e/triumph-street-triple-cup-2019-reservierung-cup-paket-inkl-motorrad-tickets-54290424120

Das Rennmotorrad: