Langstrecke

chrigel-gec-osl
Held der Langstrecke: T-Cup-Pilot Chrigel Furrer bestritt das 3-Stunden-GEC-Rennen in Oschersleben mutterseelenalleine und umrundete die trickreiche Strecke 98 Mal. Und das bei gefühlten 40 Grad im Schatten. Respekt!