Tag Archive for Bodis

Dies und Das

Wichtige Fragen kurz von Saisonstart der T-Challenge und des T-Cups.

  1. Auftakttraining Oschersleben 30.4./1.5.19. Für Unentwegten, die sich kurz vor Saisonauftakt noch etwas Feinschliff holen wollen: Bridgestone und der X-lite-Ridersclub aka. Björn Gramm werden vor Ort sein, Karsten Bartschat und meine Wenigkeit ebenfalls. Für uns sind die Boxen 25 & 26 reserviert. Die waren für Euch ja im Angebot inkludiert, sofern Ihr das bei Buchung angegeben hattet.
  2. Aufkleber und T-Shirts. Da möchten wir dieses Jahr erstmals mit Racefoxx arbeiten, die ja bereits schicke Fanshops für die Trofeo Italiano, T-Cup und T-Challenge eingerichtet haben. Erste Maiwoche wollen wir damit startklar sein, gleiches gilt für die Aufkleber unserer Sponsoren. Die müsst Ihr ja teils auch noch aufbringen auf Eure Boliden. Wer alternativ gerne die Logos in Dateiform hätte, mag sich einfach melden und schon bekommt er eine E-Mail mit Anhängen geschickt.
  3. Rechnungen sind allesamt raus an Euch. Wenn Ihr Fragen dazu und zu anderen Themen habt, freue ich mich über Eure Mails und Anrufen. Fragen lassen sich ja auf dem direkten Wege oft schneller klären. Danke in diesem Zusammenhang für Eure Geduld. Ein GmbH-Gründer braucht nicht nur etwas Kleingeld, sondern vor allem eines: Langmut.

Ausschreibungen für die Triumph-Challenge und den Triumph Street Triple-Cup 2019 zum Download parat

Danke schön für Eure Geduld. Es hat etwas länger gedauert, doch nun sind die Ausschreibungen für den Triumph Street Triple-Cup und die Triumph-Challenge endlich am Start. Gentlemen zahlen 2290 Euro für 5 Rennveranstaltungen mit viel exklusiver Dreizylinder-Trainingszeit und zwei Rennen, Ladies erhalten bei Nennung automatisch einen Rabatt von 300 Euro, der auch für das nachfolgende allseits beliebte Alles-mit-drin-Paket gilt. Ehrensache. Ganz wichtig sei hier noch angemerkt, das die Anzahl der maximalen Startplätze wie jedes Jahr begrenzt wird von der Strecke, auf der die wenigsten Starter in den beiden Rennen zugelassen sind. Wir möchten, dass alle Fixstarter die Möglichkeit haben die Rennen zu bestreiten.

Ebenso wichtig zu wissen, dass
T-Cup und T-Challenge in exklusiven Zeitblöcken trainieren und die Rennen bestreiten, was ganz klar dazu beitragen wird, dass sich alle maximal auf Ihr Racing und die Rundenzeiten konzentrieren können. Und nicht hadern müsst mit Superbikes und ihren stark abweichenden Bremspunkten und anderem Kurvenspeed. Außerdem, auch das sei betont, unterstützen Euch auf allen Events u.a. Lars Sänger (Fahrwerk) und Karsten Bartschat (Technik allgemein und Bazzaz-Traktionskontrolle im Speziellen). So, nun zum Geschäftlichen:

Das große Triumph-Cup-Paket 2019 kostet 12.990 Euro inklusive Mehrwertsteuer und beinhaltet:

° Triumph Street Triple RS als Straßenversion mit abschaltbarem ABS und einstellbarer Traktionskontrolle (ja, die darf man wirklich behalten! Ist wahr!)

° LSL-Teilepaket (Fußrasten, Bremshebelschützer)

° Motorex-Schmiermittelpaket

° X-lite-Helm

° Bodis-Endschalldämpfer inkl. dB-Eater

° Sticker aller Sponsoren

° Aufnäherpaket aller Sponsoren

° Starterpaket von Racefoxx im Wert von über 100 Euro

° Nenngebühren für alle T-Cup-Läufe 2019 (Samstag/Sonntag)

Triumph Racing PDF-Unterlagen 2019:

PDF-Download: Triumph Street Triple-Cup Ausschreibung 2019

PDF-Download: Triumph Street Triple-Cup Anmeldung 2019

PDF-Download: Triumph-Challenge Ausschreibung 2019

PDF-Download: Triumph-Challenge Anmeldung 2019

PDF-Download: Gaststart-T-Cup bzw. T-Challenge Anmeldung 2019

Termine, Strecken & Zeitpläne 2019:

DatumRennstreckeZeitplan
10.-12. MaiMost / CZPDF-Download
31.05-02.06LausitzringPDF-Download
21.-23. JuniBrünn / CZPDF-Download
12.-14. JuliSchleizPDF-Download
16.-18. AugustOscherslebenPDF-Download

Das beste T-Cup-Angebot ever, ever, ever…!

T-Cup_newsNeue Triumph Street Triple mit umfangreichem Cup-Paket für die Triumph Street Triple-Cup-Saison 2014 für MOTORRAD-HELDEN schon ab 9990 Euro erhältlich! Preisvorteil gegenüber dem offiziellen Cup-Paket Verkaufspreis: 1000 Euro. Ja, wenn das nix ist? Außerdem kommt erstmals in der T-Cup-Geschichte eine eigens entwickelte Komplettauspuffanlage von Bodis zum Einsatz.

Der T-Cup, der etwas andere Motorrad-Marken-Cup, geht mit breiter Brust in seine siebte Saison. Das Komplettpaket ist attraktiver denn je, der massiven Unterstützung aller Partner sei Dank.

Die Highlights im Einzelnen:

  • eine nagelneue Triumph Street Triple R mit abschaltbarem ABS, (plus Zubehör: Cockpitverkleidung, Bugspoiler, Soziussitzabdeckung)
  • Bodis-Komplett-Auspuffanlage (Endschalldämpfer plus speziell entworfener Racing-Krümmer, der bis zu 6 PS Mehrleistung garantiert)
  • X-lite Helm X-802R (Dekor frei wählbar inkl. Carbon-Ausführung)
  • LSL-Zubehör-Kit (Fußrasten, Brems- und Kupplungshebel)
  • umfangreiches Castrol-Schmiermittel- und Pflegeset
  • Polo-Warengutschein in Höhe von 50 Euro
  • sechs unvergessliche Rennwochenenden (Sachsenring, Oschersleben, Most, Brünn und zweimal Hockenheim)
  • professionelle Rundum-Betreuung auf und abseits der Rennstrecke durch unsere Partner Sport-Evolution, Lars Sänger (Motorradkte) und Thomas Rothmund bzw. alle T-Cup-Sponsoren
  • Bridgestone-Reifendienst mit T-Cup-Sonderkonditionen
  • X-lite-Renndienst vor Ort
  • Coaching durch Arne Tode (Ex-Moto2, -IDM-SBK, IDM-SSP) und Franky Heidger (Ex-IDM-SBK)

Wer bietet mehr? Richtig: keiner.

Startberechtig für den T-Cup 2014 sind alle Street Triple-Modelle seit 2008.

 

Nenngeld bei reglementskonformen Motorrad: 2590 Euro.

Eingeschriebene Teilnehmer, die bereits eine Street Triple ihr Eigen nennen, erhalten den Bodis-Racing-Krümmer für die Modelle 2013 und 2014 mit einem fairen Rabatt von 30 Prozent.

 

Wo wir gerade den Taschenrechner angeworfen haben:

Der Preisvorteil beim Kauf eines T-Cup-Komplettpakets ist wirklich enorm:
er beträgt über 4500 Euro gegenüber den Listenpreisen der Einzelteile.

Nicht eingerechnet die Betreuung vor Ort auf den Rennstrecken durch kompetente, hilfsbereite Menschen und Partner: Dietmar Franzen von Sport Evoluition Koblenz, Thomas „Ketchup“ Rothmund, Lars Sänger von Motorradtke, Michael Flügel, John und Toto von Bridgestone Deutschland, den LSL-Teileservice, den X-lite-Helmservice, das Catering, die wundervolle Heike Leibbrand, der freundliche Normann Broy, und, und, und…), eine niveauvolle Saisonabschlussparty usw. Und natürlich Pokale. Auch die sollt Ihr haben. Ab 30 eingeschriebenen Fahrern gibt es meinetwegen auch wieder 15 Pokälchen pro Lauf… Und um die Geschichte noch unwiderstehlicher zu machen: MOTORRAD-HELDEN (das sind MOTORRAD action team-Stammkunden und feine Menschen, die ein Abo von MOTORRAD, PS oder Classic MOTORRAD haben), erhalten ein wahrhaft unmoralisches Angebot: Das T-Cup-Komplettpaket gibt es für maximal 10 HELDEN für 9990 Euro. Statt 10990 Euro. Nicht möglich? Doch. Dank der massiven Unterstützung durch Castrol-Marketingspezialisten Detlef Becker geht das. Detlef, die T-Cupper singen in Hockenheim ein Lied für Dich. Oder zahlen Dir ein Pils… Vielen herzlichen Dank für diese Unterstützung!

ZUR ONLINE-ANMELDUNG